Städtebauliches Verfahren

Studienauftrag zum Felix Platter-Areal

Mitte Januar 2017 schrieb die Baugenossenschaft wohnen&mehr einen Studienauftrag aus für die städtebauliche Planung des Felix Platter-Areals. Aus den insgesamt 61 Bewerbungen wählte die Jury unter dem Vorsitz von Kantonsbaumeister Beat Aeberhard sieben Teams, darunter vier aus Basel. Die teilnehmenden Teams werden im Dialog mit der Jury Gestaltungsvorschläge zum Städtebau, zum Freiraum und zu exemplarischen Gebäuden erarbeiten. 

Zeitplan

  • Startveranstaltung: 15. März 2017
  • Zwischenpräsentation: 28. April / 02. Mai 2017
  • Abgabe: 28. Juni 2017
  • Schlusspräsentation: 17. / 18. August 2017
  • Allfällige Weiterbearbeitung und Vorstellung der Ergebnisse: Herbst 2017

Teilnehmende Teams

Die Teams setzen sich zusammen aus den Fachbereichen Architektur/Städtebau (federführend) und Landschaftsarchitektur/Freiraum. Die teilnehmenden Teams in alphabetischer Reihenfolge:

  • Bachelard Wagner Architekten / Reuter Architekten, Basel, zusammen mit Fontana Landschaftsarchitektur
  • Baumann Lukas / Scheibler Villard, Basel, (Nachwuchsbüro) zusammen mit Fahrni Landschaftsarchitekten
  • Buchner Bründler Architekten, Basel, zusammen mit vetschpartner Landschaftsarchitekten
  • Enzmann Fischer Partner, Zürich, zusammen mit Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau
  • Gmür&Geschwentner / Jakob Steib / Helle Architektur, Zürich, zusammen mit August+Margrith Künzel Landschaftsarchitekten
  • Stump&Schibli Architekten / Müller&Naegelin Architekten, Basel, zusammen mit Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten
  • Van de Wetering Atelier für Städtebau, Zürich, zusammen mit Hager Partner

Downloads

Unterlagen zum städtebaulichen Verfahren als zip-Datei

> zip-Datei

Jury

  • Beat Aeberhard (Vorsitz) | Bau- und Verkehrsdepartement BS, Kantonsbaumeister, Dipl. Architekt ETH/MsAUD          
  • Andreas Courvoisier (Stv.) | Vizepräsident wohnen&mehr, Projekt- und Stadtentwickler
  • Reto Rütti | Vorstand wohnen&mehr, Baufachmann
  • Jürg Sulzer | Stadtplaner, Prof. Dr.-Ing
  • Robin Winogrond | Landschaftsarchitektin & Urban Design SIA
  • Luca Selva | Dipl. Architekt ETH BSA SIA
  • Claudia Bauersachs | GL wohnen&mehr, Leiterin Planung&Bau, Dipl. Architektin ETH
  • Barbara Rentsch | Immobilien BS, Leiterin Portfoliomanagement, Dipl. Architektin ETH/MAS CUREM
  • Richard Schlägel | Präsident wohnen&mehr, Finanzfachmann
  • Emanuel Trueb | Bau- und Verkehrsdepartement – Leiter Stadtgärtnerei
  • Marcel Rünzi | Präsident Neutraler Quartierverein Kannenfeld
  • Roger Portmann | Präsident Genossenschaft LeNa

Ersatz

  • Jürg Degen | BVD*, Planungsamt, Leiter Arealentwicklung und Nutzungsplanung
  • Peter Kaufmann |  IBS**, Leiter Finanzvermögen, Dipl. Architekt ETH
  • Susanne Brinkforth | BVD* – Stadtgärtnerei, Freiraumplanung

*  BVD: Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
** IBS: Immobilien Basel-Stadt