Mitglieder und Partner

Gründung

Die Baugenossenschaft wohnen&mehr wurde am 22. Juni 2015 von fünfzehn Wohngenossenschaften und weiteren Gründungsmitgliedern in Basel gegründet. Ab Herbst 2014 waren durch eine Initiativgruppe, den Regionalverband WBG Nordwestschweiz und die Initianten Richard Schlägel und Andreas Courvoisier die Vorarbeiten dazu geleistet worden.

Mitglieder

Neben Stiftungen, Firmen und Privatpersonen zählt die Baugenossenschaft wohnen&mehr über 30 Genossenschaften zu ihren Mitgliedern.

Hier die aktuelle Mitgliederübersicht, Stand April 2018:

  • 37 Privatpersonen

 

Wie Sie Mitglied werden oder sich anderweitig bei wohnen&mehr beteiligen können, erfahren Sie hier!

Partner

Der regionale Dachverband der Wohngenossenschaften, WBG Nordwestschweiz, ist Partner und Förderer von wohnen&mehr. Der Dachverband vertritt 180 Mitgliedgenossenschaften mit über 15'000 Wohnungen. Er agiert als Lobbyinstanz und Dienstleister für den gemeinnützigen Wohnungsbau. Zudem koordiniert er die Förderinstrumente des gemeinnützigen Wohnungsbaus. 

 

WBG-Nodwestschweiz_Logo_print-A3.png

 

wohnen&mehr arbeitet mit den Behörden von Basel-Stadt eng zusammen, so beispielsweise mit dem Finanzdepartement (Immobilien Basel-Stadt), dem Bau- und Verkehrsdepartement (Städtebau und Architektur) und dem Präsidialdepartement (Kantons- und Stadtentwicklung).

Förderer

wohnen&mehr dankt den folgenden Institutionen für ihre Unterstützung:

160510_logoblock_wohnenmehr.png